Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Kunifuchs MSTS Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cris

Moderator

  • »Cris« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Cris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 304

Beruf: Technologe

Level: 54 [?]

Erfahrungspunkte: 21 886 636

Nächstes Level: 22 308 442

1

Montag, 5. Juli 2010, 19:10

Bilderfred Teil 41

... und weiter geht´s.

Grüße Cris
Straßenbahn fährt mit Licht.
Straßenbahn stinket nicht.

Dennis76

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Beruf: KFZ-Mechaniker bei der MAN

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 001 539

Nächstes Level: 1 209 937

2

Dienstag, 6. Juli 2010, 18:20

Re: Bilderfred Teil 41

Hallo Leute.

Nach dem 1983 von der HvM trotz einer zu friedenstellenden Erprobung der 212 001 auf eine Beschaffung einer Schnellzuglokbaureihe zu nächst verzichtet wurde, brachte die politische Wende in der DDR 1989 die DR zum Umdenken. Um den gestiegenen Reisezugverkehr in Ost-West Richtung zu bewältigen und nach der Wiedervereinigung mit dem Ausbau wichtiger Strecken für 160km/h begonnen hatte, brauchte die DR Lokomotiven für diesen Geschwindigkeitsbereich. Auf Anfrage der DR nahm LEW vier Lokomotiven aus der laufenden 243er Fertigung und richtete sie für Vmax 160km/h her. Bereits am 18.10.1990 konnte die DR die erste Lok als 212 002-0 in Dienst stellen. Wenig später folgten 212 003 bis 212 005. Ich hatte am 05. Juli 1991 das Vergnügen, die im BW Berlin Ostbahnhof stationierte 212 005-3 mit einem Schnellzug nach Erfurt zu fahren.

Hier in Bad Kösen

Unterhalb der Rudelsburg

lg Dennis

Ostseestern

Forenfuchs

  • »Ostseestern« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 839

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 613 033

Nächstes Level: 6 058 010

3

Dienstag, 6. Juli 2010, 19:16

Re: Bilderfred Teil 41

Hallo Dennis,

Respekt! Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben. :)

Kurze Frage: Standort Rudelsburg, scheint ja allgemein beliebt zu sein, hab da letztes Mal zwei Packungen NP20 verloren. ;) Kannste die mir mitbringen? :lol:

Dennis76

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Beruf: KFZ-Mechaniker bei der MAN

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 001 539

Nächstes Level: 1 209 937

4

Dienstag, 6. Juli 2010, 19:35

Re: Bilderfred Teil 41

Hi Björn.

Kann ich machen :D . Wenn nicht einer schneller ist als ich :lol: .

lg Dennis

Truckmichel

Forenfuchs

  • »Truckmichel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 261

Level: 53 [?]

Erfahrungspunkte: 18 265 598

Nächstes Level: 19 059 430

5

Dienstag, 6. Juli 2010, 20:57

Re: Bilderfred Teil 41

Hi Dennis,
gab es die Lok in dieser Lackierung und der großen Anschrift?

Gruß Michel
Grüße aus Suhl am Rennsteig

Dennis76

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Beruf: KFZ-Mechaniker bei der MAN

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 001 539

Nächstes Level: 1 209 937

6

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:32

Re: Bilderfred Teil 41

Hi Michel

Ja die 212 005 war die einzige der vier Loks die bis auf die Drehgestelle, Pufferträger und Puffer Rot war und die Nummer seitlich so trug. 212 002 und 003 hatten den Rahmen dunkelgrau. Je Seite unter dem Fenster einmal die Nummer und einmal das DR drauf. 212 004 war analog der 212 002 an den Seiten. Nur vorne war die Nummer nicht zwischen den Lichtern, sondern rechts neben dem dritten Spitzenlicht im Latz.

lg Dennis

Truckmichel

Forenfuchs

  • »Truckmichel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 261

Level: 53 [?]

Erfahrungspunkte: 18 265 598

Nächstes Level: 19 059 430

7

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:58

Re: Bilderfred Teil 41

Hi Dennis,
aha und schon bin ich durch dich wieder schlauer geworden,danke! ;)

Gruß Michel
Grüße aus Suhl am Rennsteig

Ostseestern

Forenfuchs

  • »Ostseestern« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 839

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 613 033

Nächstes Level: 6 058 010

8

Donnerstag, 8. Juli 2010, 15:08

Re: Bilderfred Teil 41

Servus.

Wo war ich stehengeblieben? Ach ja, in Neuseehagen. Tja, so war das wohl damals. Triebwagen ausgefallen, irgendeine brauchbare Maschine, ein paar Wagen dran und los geht's auf der FSB (oder was davon noch übrig ist).



Bereits in Neuseehagen stand die Sonne recht tief und in den verkrauteten Gleisen wird es immer schwieriger, die Gleise noch auszumachen. In Semlow gibt's noch einen kurzen Gruß an den Mann des ausfahrenden Ng, aber - irgendwie - hmm, wollte er mir was sagen? Ein kurzer Kontrollgang um die Lok - hmm, kein Licht an, hatte ich das vergessen? Okay, wieder rauf auf die Lok und "Klack" - Licht an. Nochmal gucken - oh nöö! Kein Licht. Was fahr'n die denn für Kisten in der Plattenbude Ribnitz?! "Kann weiter gehen?!", fragt der Zugführer. "Ja, ja...".



Und so entschwinden wir in der Abendsonne gen Tribsees.



Mann, Mann, ist das 'ne Schaukelei. Diese Gleise und darauf diese Lok. Die 102 sind nicht gerade die ruhigen Streckenläufer. Da lob ich mir doch eher das richtige Schaukelpferd, die 110.



DAS ist doch mal Nebenbahnromantik!



Und rüber, über den "Tribseeser Viadukt". :lol: Aber, was - machen - die denn da? Die Suffbrüder aus der Mitropa in Velgast - jetzt kot... die alle im Kollektiv vom Wagen in die Trebel. Okay, immer noch besser als in die Wagen. ;) Und die Trapo haben die hier in Tribsees eh nicht zu fürchten.



Endlich - Tribsees ist erreicht.



So, halb sieben. Abkuppeln und rum um den Zug. In drei Minuten soll's wieder zurück gehen. Klaus, der Zugführer, hat ordentlich zu tun, die Suffbrüder aus dem Zug zu bekommen. Der erste hat sich gerade mit der Höhe des Tritt's verschätzt und liegt nun der Nase lang auf dem staubigen Bahnsteig. Johlendes Gelächter, einmal unterhaken und schon geht's nach Hause. Die Uhr zeigt 18.33 Uhr, schon 1 Minute plus. Schnell noch 'ne Bremsprobe und dann gehts los.

Cris

Moderator

  • »Cris« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Cris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 304

Beruf: Technologe

Level: 54 [?]

Erfahrungspunkte: 21 886 636

Nächstes Level: 22 308 442

9

Donnerstag, 8. Juli 2010, 15:34

Re: Bilderfred Teil 41

@ Ostseestern,

schön die Nebenbahnatmosphäre eingefangen! 8-)

Zur selben Zeit etwas weiter südlich:



Grüße Cris
Straßenbahn fährt mit Licht.
Straßenbahn stinket nicht.

Truckmichel

Forenfuchs

  • »Truckmichel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 261

Level: 53 [?]

Erfahrungspunkte: 18 265 598

Nächstes Level: 19 059 430

10

Donnerstag, 8. Juli 2010, 15:35

Re: Bilderfred Teil 41

Hallo Björn,
sehr schöne Bilder,da muss ich wohl in die Gänge kommen mit dem Kleindiesel! ;)

Gruß Michel
Grüße aus Suhl am Rennsteig

Truckmichel

Forenfuchs

  • »Truckmichel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 261

Level: 53 [?]

Erfahrungspunkte: 18 265 598

Nächstes Level: 19 059 430

11

Donnerstag, 8. Juli 2010, 15:38

Re: Bilderfred Teil 41

Hallo Cris,
wie,bist du auch auf GR9 oder 6 ? Ein Viehtransport hatten wir auch noch nicht! 8-)

Gruß Michel
Grüße aus Suhl am Rennsteig

Cris

Moderator

  • »Cris« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Cris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 304

Beruf: Technologe

Level: 54 [?]

Erfahrungspunkte: 21 886 636

Nächstes Level: 22 308 442

12

Donnerstag, 8. Juli 2010, 15:43

Re: Bilderfred Teil 41

Hallo Michel,

naja "etwas" kann auch 500 km sein. ;) Wir sind auf PT35.

Grüße Cris
Straßenbahn fährt mit Licht.
Straßenbahn stinket nicht.

Truckmichel

Forenfuchs

  • »Truckmichel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 261

Level: 53 [?]

Erfahrungspunkte: 18 265 598

Nächstes Level: 19 059 430

13

Donnerstag, 8. Juli 2010, 17:40

Re: Bilderfred Teil 41

Gruezi,
aus Spaß an der Freude! :lol:


Gruß Michel
Grüße aus Suhl am Rennsteig

Ostseestern

Forenfuchs

  • »Ostseestern« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 839

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 613 033

Nächstes Level: 6 058 010

14

Donnerstag, 8. Juli 2010, 17:46

Re: Bilderfred Teil 41

Alter Schwerenöter! :mrgreen: Und ich hatte schon gedacht, da hat der rasende Roland nun endlich seine verdrahtete LzSuO den MSTS-DRlern zugänglich gemacht. 8-)

@Micha: So war das nicht gemeint. Aber man kann den kleinen Roßlauer ja auch zum Rennsteig hochrumpeln lassen. Da bekommt er wenigstens nichts soviel Tempo drauf wie auf der FSB, wo mir ständig die Bämme vom Pult geflogen ist. :lol:

Dabei merke ich gerade, daß ich nicht aufgepasst habe: das ist ja nur eine 101, also eine Werks-V22. Ihr fehlen rückseitig die kleinen Fenster und in Realaität auch die runtergezogene Seitenwange. Nun ja, niemand ist vollkommen. ;)

Edit: Sehe gerade das Bild. Orrrrrrr, Du bist sooo gemeeeeiiiin. :lol:

Edit2: Wie hast'n Du die Seitenwange breiter bekommen? :o Und wann kann sie die RLB-Werksmaschinen ersetzen?!

Truckmichel

Forenfuchs

  • »Truckmichel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 261

Level: 53 [?]

Erfahrungspunkte: 18 265 598

Nächstes Level: 19 059 430

15

Donnerstag, 8. Juli 2010, 17:59

Re: Bilderfred Teil 41

Hallo Björn,
ich weiß das du es gut meinst! :lol: Nein das hat er nicht,ich fahre lieber ohne Leine. ;) Bei uns in Suhl war so ein BW-Hund,damit haben sie
im Simson die beladenen Wagen bis zum Hbf gezogen. Die rückseitig kleinen Fenster sind jetzt da,habe einfach nur die RLB_V22_rot genommen.
Das mit der Seitenwange muss wohl auch an der RLB_V22_rot.s Datei liegen! :? Nein ich bin nicht gemeeeeiiiin,muss halt noch Maik fragen
und dann kommen sie,sofern er es möchte. ;)

Gruß Michel
Grüße aus Suhl am Rennsteig

Ostseestern

Forenfuchs

  • »Ostseestern« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 839

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 613 033

Nächstes Level: 6 058 010

16

Donnerstag, 8. Juli 2010, 23:26

Re: Bilderfred Teil 41

Okay, da der Micha ja so bummelt :P :lol: ;) habe ich mich nochmal schnell ins Jahr 1967 begeben, an die Strecke Schwedt/O - Angermünde. Ja, 1967, das war ein ruhiges Jahr, denkt man so an Lunochod, das erste Mondauto oder die Amis, die mit einer wackligen A4-Weiterentwicklung aus Peenemünde, auch Apollo genannt, auf den Mond flogen (oder nur in die Paramount Picture Studios ;) ), der Mauerbau war durch und alle, außer die Deutschen waren mit der Situation zufrieden ... Im nächsten jahr, ja, da geht's rund. Prager Frühling (die 7.PD marschierte NICHT ein!), Rudi Dutschke wurde Bonn immer gefährlicher ... ich schweife ab ... :) 1967 war auch das Jahr, in dem die Serienproduktion einer bis heute sehr erfolgreichen Diesellokbaureihe begann: die V100. Die BR 03.10 des Bw Stralsund war fast komplett auf Ölhauptfeuerung umgestellt und von Usedom verschwanden die letzten 64er. Nur die 86er hielten sich noch lange. Doch die Bedrohung nahte. V100 026 und V100 035 sollten die Vorhut bilden für eine künftige Verdieselung der gesamten Inselbahn auf Usedom. Doch bis es soweit ist, wurde V100 026 von mir fiktiv in eine Personenzugleistung auf der Strecke Angermünde - Schwedt/O eingesetzt.



Ein Donnerstagnachmittag in der Uckermark, Schwedt/O, damals eine kleine Stadt im Bezirk Neubrandenburg. Mit der "Trasse" sollte sich bald einiges ändern, doch noch geht es eher beschaulich zu. Um den nachmittäglichen Arbeiterberufsverkehr besser aufnehmen zu können, setzt die DR um diese zeit meist eine DBv-Einheit ein.



Nachdem die V180 einen Leerpark Bage-Wagen als Ersatz für die abgestellten BC-Wagen der Einheitsbauart gebracht hat, bekommt der Zug samt V100 026 Ausfahrt.



Vorbei geht's an abgestellten Einheitswagen und einer rangierenden 64er Richtung ...



... Schwedt-West. Von hier war es nicht mehr weit bis zur Disziplinareinheit ... :|



Schwedt-Heinersdorf, mehr Dorf als Stadt.



Ausfahrt!



Niederlandin, eigentlich irgendwo in der Pampa - möchte man meinen - wenn da nicht die raketen im Wald wären ... :mrgreen:



Na, da haben die Jungs aber wieder so einiges kaputt gespielt. Was da so auf dem Zug steht, das kommt alles ins IWP Pinnow.



Ausfahrt Pinnow. Pinnow! Erinnert sich jemand?! ""Puppen"-Heim" in Pinnow mit Walther Plathe in ganz jungen Jahren, als Ausbilder, der was mit einem jungen Lehrlingsmädchen hatte. :o :mrgreen: ;)



Nach Passieren von Mürow und straffer Fahrt ist Angermünde erreicht.



Einfahrt in den Bahnhof Angermünde.



Ein Blick aus dem Fenster - ein stolzer Renner aus Stralsund: Leider sieht man nicht viel von der 03 0020.



Mit Ohren betäubendem Quitschen kommt der Zug am Aussenbahnsteig in Angermünde zum Stehen. Umsetzen - kurze Pause und 'n Bohnenkaffee und dann geht's wieder zurück.

Dennis76

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Beruf: KFZ-Mechaniker bei der MAN

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 001 539

Nächstes Level: 1 209 937

17

Donnerstag, 8. Juli 2010, 23:51

Re: Bilderfred Teil 41

Hi Björn

Schöne Geschichte. Nur eine Anmerkung von mir: Die V180 is für die Zeit ein wenig falsch. In den 60er gab es noch keinen Sparlack :lol: . Der kam erst in den 80er Jahren ;) .

lg Dennis

Ostseestern

Forenfuchs

  • »Ostseestern« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 839

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 613 033

Nächstes Level: 6 058 010

18

Donnerstag, 8. Juli 2010, 23:54

Re: Bilderfred Teil 41

Jepp, hatte ich auch schon beim Fahren gemerkt. :roll: Aber da war's zu spät. :) Und nochmal da lang? Nee, in den 60ern war das echt taub, zumal der Zipelbart-Träger alles "Yeah, yeah" verboten hatte. :mrgreen:

Dennis76

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Beruf: KFZ-Mechaniker bei der MAN

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 001 539

Nächstes Level: 1 209 937

19

Donnerstag, 8. Juli 2010, 23:59

Re: Bilderfred Teil 41

Hi Björn.

Da haste recht

lg Dennis

Cris

Moderator

  • »Cris« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Cris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 304

Beruf: Technologe

Level: 54 [?]

Erfahrungspunkte: 21 886 636

Nächstes Level: 22 308 442

20

Freitag, 9. Juli 2010, 10:42

Re: Bilderfred Teil 41

Moinsen (schon fast Mahlzeit :o ),

warum stoße ich nur an allen Ecken und Enden immer wieder auf LzSuO? :?:

@ Ostseestern, ganz ausgeschlafene Sache! 8-)

Grüße Cris
Straßenbahn fährt mit Licht.
Straßenbahn stinket nicht.

Truckmichel

Forenfuchs

  • »Truckmichel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 261

Level: 53 [?]

Erfahrungspunkte: 18 265 598

Nächstes Level: 19 059 430

21

Freitag, 9. Juli 2010, 10:47

Re: Bilderfred Teil 41

Zitat von »"Dennis76"«

Die V180 is für die Zeit ein wenig falsch. In den 60er gab es noch keinen Sparlack :lol: . Der kam erst in den 80er Jahren ;) .

Moin,
ja genau und der zweite Zierstreifen fehlt auch! :shock: Ansonsten sehr schön von Björn gemacht,besonders dieses "Yeah, yeah" . :lol: :lol: :lol:

Gruß Michel
Grüße aus Suhl am Rennsteig

Truckmichel

Forenfuchs

  • »Truckmichel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 261

Level: 53 [?]

Erfahrungspunkte: 18 265 598

Nächstes Level: 19 059 430

22

Freitag, 9. Juli 2010, 10:50

Re: Bilderfred Teil 41

Zitat von »"Cris"«

warum stoße ich nur an allen Ecken und Enden immer wieder auf LzSuO? :?:

Hallo Cris,
wie meinen? :lol: Ist doch der Renner unter den DR Addon,da sollten sie mal Hand an legen und der Strecke ein neues Gesicht geben! :D

Gruß Michel
Grüße aus Suhl am Rennsteig

Ostseestern

Forenfuchs

  • »Ostseestern« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 839

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 613 033

Nächstes Level: 6 058 010

23

Freitag, 9. Juli 2010, 12:12

Re: Bilderfred Teil 41

Ja, LzSuO war schon 'ne Art Meilenstein. Auch die Objekte, die Begrünung ... nur leider konnte man damals noch nicht soviel verbauen - es gab noch keinen Patch, kein Trainstore und erst Recht keine Mehrkerner und SLI-GPU's.

Dank für das Lob! das mit der 118 ist schon ärgerlich. :oops: :x Andererseits, die einzig brauchbare Maschine von GR ist noch in alter Bauform. Und so gefällt sie mir nicht. Wird Zeit das GR die restlichen (wie damals bei Erscheinen von GR10 versprochen!!!) Ulf'schen 118er rausbringt, damit die ollen GR3er endlich ersetzt werden können.

Von wem war eigentlich die Aufgabe "... in den 60ern"? da gibt es auch noch die Variante "... in den 50ern". Also in den 50ern siehts bei mir nicht gut aus. ich weiß zwar, daß nach Schwedt die 86er liefen, aber welche? Wagen würden die Einheits-BCi eingesetzt werden und im Fernverkehr Altbauwagen.

Dennis76

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Beruf: KFZ-Mechaniker bei der MAN

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 001 539

Nächstes Level: 1 209 937

24

Montag, 12. Juli 2010, 14:50

Re: Bilderfred Teil 41

Hallo Freunde.

Es war Ende Juni 1985 als ich die Ehre hatte mit der 132 386-4 des Bw Ostbahnhof, Rbd Berlin, den D303 einen Interzonenzug, von Cottbus nach Saalfeld zu fahren. Mein blöder Parteisekräter kam auf die dumme Idee mich zu kontrollieren, ob ich den Fahrplan auch einhalte. Nun saß der die ganze Fahrt neben mir im Führerstand und einer von der Stasi auch noch. Na da kam Freude auf.
Ausfahrt aus dem Hbf Halle/Saale

Dieses Bild entstand vor Halle-Süd (Ammendorf) kurz nach der Unterquerung der Strecke Richtung Angersdorf.

In Ammendorf bin ich auf 242 016 mit ihrem Kesselwagenzug gestoßen, den sie Richtung Hauptstadt zog.

Und zum Schluß, Merseburg die Geburtsstadt meiner Mutter.


lg Dennis

Dennis76

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Beruf: KFZ-Mechaniker bei der MAN

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 001 539

Nächstes Level: 1 209 937

25

Donnerstag, 15. Juli 2010, 08:38

Re: Bilderfred Teil 41

Hallo Leute

Es war im Juli 1985 als mir in Rostock die 119 155-0 des Bw Schwerin vor die Linse gefahren ist.




lg Dennis

Ostseestern

Forenfuchs

  • »Ostseestern« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 839

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 613 033

Nächstes Level: 6 058 010

26

Donnerstag, 15. Juli 2010, 12:05

Re: Bilderfred Teil 41

Schade, dass GR6 noch so schwach ausmodelliert ist. Hier hätte GR nochmal nachlegen können und ein an GR9 angelehntes GR6 deluxe bringen können. Es hätte sicher seine Käufer gefunden. Aber, aber, aber ... und außerdem macht es der Mitbewerber mittlerweile viel besser als GR! Und wenn der RW TS tatsächlich mal in die Puschen kommt, so glaube ich, wird auch hier BSI die Nase vorn haben werden. Denn: Wer will ein Jahr und mehr auf Strecken und/oder Rollmaterial warten?!

Die 119 sieht übrigens sehr gut aus!!! :mrgreen: Und da im Hintergrund, die 118 mit Sparlack, muß ein Neuzugang im Bw Rostock sein oder ist die aus Neustrelitz?! ;)

Dennis76

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Beruf: KFZ-Mechaniker bei der MAN

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 001 539

Nächstes Level: 1 209 937

27

Donnerstag, 15. Juli 2010, 16:36

Re: Bilderfred Teil 41

Hi Björn.

Das mit der 118er in Sparlack kann ich Dir im Moment noch nicht sagen da es sich hierbei um ein Modell von GR handelt.

lg Dennis

Beiträge: 724

Beruf: Sport(handball) sonst Schüler (11.Klasse)

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 416 643

Nächstes Level: 2 530 022

28

Donnerstag, 15. Juli 2010, 16:41

Re: Bilderfred Teil 41

03 0020 am 1. Februar 1977 in Suhl auf der Rückfahrt vom RAW Meiningen.




Gruß Konsti

Ostseestern

Forenfuchs

  • »Ostseestern« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 839

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 613 033

Nächstes Level: 6 058 010

29

Freitag, 16. Juli 2010, 15:42

Re: Bilderfred Teil 41

Einem guten Freund möchte ich die heutige Geschichte widmen.

Februar 1986, der Winter ist nochmal zurück gekommen und hat auch im Bezirk Rostock nochmals für eisige Temperaturen gesorgt. So mancher Trabi sprang heute morgen nicht an, so daß heute mehr Reisende in den Zug einsteigen als an normalen Tagen. Die Stralsunder 112 439-5, wie immer Maschine voran, hat ihre paar Wägelchen schon gut vorgeheizt. Die Fenster, besonders bei den älteren Baag-Wagen sind zum Teil hoch beschlagen. Die ersten Bghw, die die alten 2achser ablösen sollen, sind auch schon in unseren Zug eingestellt.



Gerade wurde der Zug "fertig" gemeldet, da kommen von hinten über die Gleise noch ein paar Winterurlauber, die durch den Dampf der Heizung nur schlecht zu erkennen sind: "Noh nüsch obfohr'n, mir müssen ooch noch mit!" Mit lautem Rumms fliegt die hintere Tür zu - ein scharfer Pfiff - Abfahrt!



Pünktlich 15.15 Uhr verlässt die 112 mit mäßiger Kraftanstrengung den Bahnhof Graal-Müritz.



Vorbei geht die Fahrt an mit Kohle beladenen Eas für den Kohlenhandel und den abgestellten, weil nicht mehr benötigten Triebbeiwagen der ehemaligen Prenzlauer Kreisbahnen. Sie sind nun als "Ferienwohnung" ausgebaut und dienen im Sommer Urlaubern als Ferienunterkunft. Noch bis in die 60er jahre hinein wurden die verschiedensten Triebwagen-Beiwagen zur Zugbildung genutzt. Als Zuglok dienten V18 bzw. BR 101.



Kurz vor Graal-Müritz-Schwanenberg, meine Stiefel waren randvoll mit Schnee :o , rumpelt der P16135 in Richtung Rostocker Heide.



Graal-Müritz-Schwanenberg.



Parallel zur Bäderstrasse geht es Richtung Georgschneise, wo wie ohne Halt durchfahren.



Hinrichshagen, tatsächlich, zwei ältere Herren mit Prinz-Heinrich- oder auch Schmidt-Mütze genannt und brauner, abgewetzter Ledertasche stapfen auf den kleinen Bahnsteig.



Noch während sich die beiden älteren Herren durch den wadentiefen Schnee kämpfen, entschwindet mit zischendem Heizungsventil der P16135 im Schneegestöber.



Kurz vor Rövershagen.



Einfahrtsignal Rövershagen. Einfahrt frei in den ehemaligen Bahnhof Rövershagen Klb.



Nach Kreuzen der F105 sind es nur noch wenige Minuten, bis der Bahnsteig in Rövershagen erreicht ist. Dann heißt es Umsetzen - und dann 20 Minuten Pause, Toilette und 'n Kaffee.

Cris

Moderator

  • »Cris« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Cris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 304

Beruf: Technologe

Level: 54 [?]

Erfahrungspunkte: 21 886 636

Nächstes Level: 22 308 442

30

Samstag, 17. Juli 2010, 21:21

Re: Bilderfred Teil 41

Schöne Bilder wieder Jungs! :D
Muß auch mal wieder was einstellen. :oops:

Grüße Cris
Straßenbahn fährt mit Licht.
Straßenbahn stinket nicht.

Counter:

Hits heute: 6 538 | Hits gestern: 9 500 | Hits Tagesrekord: 68 958 | Hits gesamt: 15 540 564

Werbung © CodeDev